Risiko oder Gefahr?

Wer sich mit #Notfall– und #Krisenmanagement auseinandersetzt, kommt um eine schonungslose Betrachtung der inneren und äußeren Risiken, denen die eigene Organisation ausgesetzt ist, nicht herum. Denn diese bilden die Basis für die Einleitung notwendiger Schritte für #Präventionsmaßnahmen zum Aufbau eines funktionierenden Notfall- und Krisenmanagementsystems. Was ist der Unterschied zwischen den Begriffen Risiko und #Gefahr? Sie … weiterlesenRisiko oder Gefahr?

Was ist Issue-Management?

Der Umgang mit Risiko- und Potenzialthemen Issues – Begriffsbestimmung Seit den 70-er Jahren des vergangenen Jahrhunderts hat sich, aus den Vereinigten Staaten von Amerika kommend, der Begriff des Issue-Managements auch in Deutschland verbreitet. Der US-Amerikaner W. Howard Chase hat diesen Begriff als erster geprägt. Ihm ging es darum, die Public Relation (PR) eines Unternehmens als strategische Managementfunktion … weiterlesenWas ist Issue-Management?

Risikomanagement als Teil der Krisenprävention

Vom (unbeachteten) Risiko zur Krise.

Von Jorge Klapproth.

Jedes unternehmerische oder Organisationshandeln ist mit Risiken verbunden, die unerkannt oder unbeachtet in eine Krise führen können. Doch nur wer die Gefahren kennt, kann sich auf sie einstellen. Man kann nicht sämtliche Risiken ausschalten. Ist man sich der Risiken aber bewusst, werden sie auch beherrschbar. Aufkommende Krisen können so frühzeitig identifiziert und notwendige Gegenmaßnahmen ergriffen werden.

Risikomanagement [1] ist die systematische Erfassung und Bewertung von Risiken sowie die Steuerung von Reaktionen auf festgestellte Risiken. Es ist ein systematisches Verfahren, das in vielfältigen Bereichen Anwendung findet, zum Beispiel bei

weiterlesenRisikomanagement als Teil der Krisenprävention